Fragen & Antworten

Wo kann man euch mal hören?

Es gibt öffentliche Events, bei denen ihr uns hören könnt. Manche davon sind Partys & Feste, andere sind Veranstaltungen mit speziellem Fokus (wie z. B. die Abende mit take5 Freiburg, freier Ausdruckstanz/Tanzzeremonie/Meditation).

Unsere öffentlichen Veranstaltungen haben ein anderes Format in diesen Zeiten. Von Aniketa gibt es momentan Angebote für bis zu 20 Personen:
Conscious Dance Freiburg, nächster Termin 10. Oktober
und Dance your medicine, nächster Termin 21. Oktober
Seit Mai sind wir meist freitags Mitten in der Stadt!

Wenn die Situation sich wieder verändert, listen wir hier für euch die nächsten großen öffentlichen Termine ebenfalls hier auf, an denen ihr uns hinterm DJ-Pult erleben und kennenlernen könnt.

Kann man euch zusammen buchen?

Ja, man kann uns beide zusammen buchen, wir arbeiten gerne gemeinsam. (Uns einzeln buchen geht aber genauso.)

Wieso heißt ihr DJanes for Future?

Der Name fiel spontan während einer Besprechung. Wir mögen ihn gerne und finden ihn aus verschiedenen Gründen total schön und passend für uns:

Wir sehen uns als „weibliche DJs“ in einer Mission für Veränderung in der DJ-Szene. Das ist keine Kritik an den Männern, die als DJs viel zu geben haben – ihre Kreativität, ihr Können, ihre Begeisterung… – nein es geht uns um eine Bereicherung der Szene durch Frauen. Wir finden, es legen noch viel zu wenig Frauen Musik auf, und wir wünschen uns, dass wir mit unserer speziellen Art dazu einen Beitrag leisten können.

Die Fridays-For-Future-Bewegung finden wir total wichtig und unterstützen sie von Herzen – und ein entsprechendes Handeln der Politiker finden wir absolut notwendig für das Überleben der Menschheit. Klimawandel geht uns alle an, und eine Veränderung unseres Verhaltens – sowohl in der Politik als auch im Privaten – ist die Grundlage für alle anderen Dinge im Leben.

Wenn wir das Wort „Future“ benutzen, ist das für uns auch ein Stichwort, das Bewusstseinswandel meint: Wir wünschen uns einen weitsichtigen und sorgsamen Umgang mit der Erde, unserer Lebensgrundlage. Und wir wünschen uns einen liebevollen, von Empathie, Offenheit und Ehrlichkeit geprägten Umgang mit anderen Menschen und mit uns selbst.

Bewusstseinswandel und inneres Wachstum müssen nicht zwangsläufig anstrengend und kompliziert sein – Musik und Tanz können einen Abend voller Spaß und Freude bescheren – und uns gleichzeitig innerlich wachsen lassen. Wir wollen durch freudvolle Tanzräume und herzliche Menschlichkeit einen Beitrag dazu tun.

Letztlich bedeutet „Future“ für uns auch: ein Ziel haben, von etwas begeistert sein und mit Elan einer Absicht folgen. „Future“ ist ein wunderbares Kraftwort!